Miete und Nebenkosten

Zu der erhobenen Miete werden eine Nebenkostenpauschale in Höhe von 180,00 € monatlich erhoben, die ordnungsgemäß am Jahresende abgerechnet werden.

Für die Verpflegung werden monatlich 250,00 € pro Person erhoben. Dies entspricht einem Tagessatz von 8,30 €. Hierfür werden 4 Mahlzeiten (Frühstück/ Mittagessen/ Kaffee, Gebäck und Kuchen sowie Abendbrot) eingekauft. Sämtliche Getränke sowie Zwischenmahlzeiten wie z.B. Joghurt oder Obst sind ebenso wie ein Bierchen/ Sekt oder Wein am Abend enthalten. Reinigungs- und Waschmittel sind in der Pauschale ebenfalls enthalten. In der Pauschale sind allerdings die Dienstleistungen wie Zubereiten der Mahlzeiten nicht enthalten.

Rechenbeispiel: Wohneinheit 1
Miete
Nebenkosten
Lebensmittel
Gesamtkosten
610,15 €
180,00 €
250,00 €
1.040,15 €

Pflegezuzahlung

Zu der von uns abgerechneten Pflegestufe des Bewohners, fällt die unten aufgeführte Pflegezuzahlung an, da erfahrungsgemäß die Leistungen deutlich über den Vergütungen der Pflegestufe stehen. Hierzu erhalten Sie allerdings eine transparente und individuelle Beratung und Erklärung. Auch ist die Hinzuziehung des Sozialhilfeträgers möglich falls die Zuzahlung durch fehlende Bonität nicht geleistet werden kann.

Pflegezuzahlung pro Monat:
Pflegegrad 0
Pflegegrad I
Pflegegrad II
Pflegegrad III
Pflegegrad IV
Pflegegrad V
300,00 €   (+ 1.040,15 € = 1.340,15 €)
500,00 €   (+ 1.040,15 € = 1.540,15 €)
700,00 €   (+ 1.040,15 € = 1.740,15 €)
800,00 €   (+ 1.040,15 € = 1.840,15 €)
850,00 €   (+ 1.040,15 € = 1.890,15 €)
900,00 €   (+ 1.040,15 € = 1.940,15 €)

Zum Vergleich: Kosten einer stationären Einrichtung:

Pflegezuzahlung pro Monat:
Pflegegrad 0
Pflegegrad I
Pflegegrad II
Pflegegrad III
Pflegegrad IV
Pflegegrad V
ab. 2.307,96 €
ab. 2.454,01 €
ab. 2.139,83 €
ab. 2.139,83 €
ab. 2.139,83 €
ab. 2.139,83 €


Änderungen vorbehalten. Alle Preise und Angaben ohne Gewähr.