Wohngemeinschaft Kirchderne – Wohnräume für Senioren

Die Seniorenwohngemeinschaft ist die Alternative zum Pflegeheim

Moderne Wohnmodelle, wie diese Seniorenwohngemeinschaft, ermöglichen trotz einer gesundheitlichen Beeinträchtigung, ein selbst bestimmtes Wohnen und Leben. Die Wohngemeinschaft bietet die Möglichkeit, in einer Gemeinschaft zu leben und Unterstützung zu erhalten, lässt aber dennoch genug Spielraum für eine persönliche Lebensgestaltung.

Nach dem Umbau ist die Eröffnung
der Wohngemeinschaft für Mitte 2019 geplant.


Viele Senioren sowie deren Angehörigen scheuen aus verschiedenen Gründen den Weg ins Pflegeheim. Hier ist neben den enormen Kosten, die ein Pflegeheim verursacht, dass große Problem, dass eine individuelle Betreuung und Pflege nicht möglich ist. In einer Wohngemeinschaft speziell dieser Art, können individuelle Förderungs- und Behandlungsmethoden angewandt werden, die einen höheren Therapieerfolg garantieren. Bedürfnisse und Wünsche des Bewohners/ der Bewohnerin können aufgrund der Gruppengröße, besser in den Tagesablauf eingebaut werden. Die Bewohner erfahren Akzeptanz und füllen den Gruppengedanken „ Gemeinsam sind wir stark“ mit Leben. Man unterstützt sich gegenseitig und vermeidet somit die Isolation und Einsamkeit im Alter. Neue Freundschaften entstehen und Ideen werden gemeinsam entwickeln.

Unsere langjährige Erfahrung zeigt, dass sich diese Wohnform einer großen Beliebtheit erfreut und wir über eine Warteliste von Senioren verfügen, die gerne Ihren Lebensabend in der Wohngemeinschaft verbringen würden. Die umliegenden niedergelassenen Ärzte, finden die Alternative zum Heim sehr positiv und wir befinden uns im ständigen Austausch mit ihnen, da uns sehr häufig neue Bewohner zugeführt werden.

Interesse? Wir informieren Sie gerne!

Wohnräume für Senioren – Wohngemeinschaft Kirchderne. Sollten Sie Interesse an einer Wohnung haben oder eine Beratung wünschen, können Sie sich gerne melden.

Telefon: 02306 - 940 900

Ihre Ansprechpartner

André Schafmeister

  • Pflegedienstleitung
  • Praxisanleiter
  • Projektleiter Wohngemeinschaft

Nils Schnell

  • Kaufmann im Gesundheitswesen
  • Projektleiter Wohngemeinschaft